Ich gehe jetzt schlafen

Warum ich dann noch hier schreibe weiß ich nicht... Vielleicht weil ich sowieso noch nicht einschlafen könnte. Irgendwie bin ich nämlich noch nicht so richtig müde...
Und ich warte auch noch auf Jan, der gleich hier eintreffen sollte. Wäre ja blöd, wenn ich jetzt schlafe. Wenn man wach ist hat man ja mehr von seinem Freund, nicht war?
Nun zum heutigen Tag. Ist ja schließlich ein Tagebuch, oder?
Ich habe heute nicht so viel erlebt. Schule eben. Irgendwie wars äußerst stressig heute. Also von den Lehrern her. Die Pausen waren wie immer. Kommunizieren und Kontakte knüpfen und vertiefen.
Nach der Schule gangs nach hause. Habe dann mit Paula gekocht und den ersten Teil des Nachmittags nur gegammelt. Bei Janni fern gesehen. Später noch lernen. Mathe und Englisch.
So. Und nun soll der werte Herr langsam kommen!
Es grüßt und küsst
die Mia. 

6.11.07 23:32


erster Schultag

Ohne mich
Ja, irgendwie war ich gestern wohl noch zu lange weg. Hab erst mit Janni gechillt und das ein oder andere Bier getrunken. Dann sind wir noch zu Amélie, die mich angerufen hat und fragte, ob wir nicht vorbei kommen wollen.
Bei Amélie gab es dann nochmal das ein oder andere Bier und Rotwein. Saßen ziemlich lange bei der lieben Améliese rum. Lauren, Miri, Kai und Michel waren auch noch da.
Und irgendwann zu später, später Stunde rief mich dann noch der Jan an. Und wir trafen uns noch, nachdem Amélie und Miri mich überredet hatten, mich mit dem Idioten zu treffen im Stadtpark.
Friede. Freude. Eierkuchen.
Danach gings zu Jan. Punkt.
Und heute keine Schule... 

 

5.11.07 17:08


letzter Ferientag

Das wars dann wohl. Ich sitze jetzt wieder hier in Stuttgart. Freiburg war so toll! Ich vermisse es. Ich vermisse Freiburg. Und vor allem vermisse ich meine lieblings Freiburger. Mama, Papa und Nele vorallem. Und Kati und Mael. Und all die anderen... Babsi, Luci, Hanna, Christoph, Stefs, Flori, Kim, Mi, Eddi, und und und... Kommt mich alle besuchen!! Das wäre so wundervoll! Und ich komme so bald wie möglich (dh sobald das liebe, gute Geld es zulässt) wieder. Spätestens Weihnachten.
Oh man... Ich glaube ich schaue mal rüber zu Janni. Mein liebster Freund Jan ist ja nicht auffindbar, Paula ist bei Kostja soweit ich das mitbekommen habe und Basti schläft wohl. Also Janni, ich komme!
Und wer mit mir ein Bierchen trinken will: Einfach anrufen.
Falls jemand den Jan gesehen hat: Mir bescheid sagen, wäre ganz nett... 

4.11.07 21:30


fünfter Ferientag - die Zweite

Nun melde ich mich aus Freiburg. Komisch. Jetzt sitze ich plötzlich in meinem alten Zimmer. Bei meinen Eltern. In Freiburg. Krass!
Gleich gibt es lecker Essen von Mutti gekocht. Und später treffe ich mich mich mit Kati und Mael und Hanna und Babsi und Christoph und Stefs und und und. Hach, ich kann es kaum fassen. Und dann gehen wir feiern. Ins Crash oder ins Elpi oder in die Stusie oder in den Walfisch oder ins Kamikaze. Oder alles zusammen. Hach, ich liebe Freiburg und ich freue mich. Ich komme mir vor, als wär ich ewig nicht hier gewesen. Also ewig im Sinne von Jahre, Jahrzehnte. Und jetzt sitze ich plötzlich in meinem Zimmer und treffe mich später auf der Kajo mit meinen Freunden. Und die Bächle... und die ganzen Studenten... und... hach. Ich freue mich so.
Da kann selbst so ein unsinniges, doofes "Fest" wie Halloween meine Stimmung nicht trüben.
Einen herz allerliebsten Gruß
Mia. 

31.10.07 18:50


fünfter Ferientag

auf gehts nach Freiburg!
31.10.07 13:25


vierter Ferientag

Guten Tag.
So, mir geht es wieder gut. Sehr gut sogar. Und morgen fahre ich nach Freiburg. Hach, darauf freue ich mich!
Gestern Abend ging nicht so viel. Mir gings den ganzen Tag nicht soo gut. Miri hat mich noch angerufen, ob ich noch auf irgend nen Geburtstag mit komme aber dazu war ich nicht in der Lage. Hab statt dessen mit Basti und Jan nen DVD Abend gemacht. Viel habe ich nicht davon mitbekommen, weil ich gleich am Anfang von Die fetten Jahre sind vorbei eingeschlafen bin. Jan hat mich dann irgendwann geweckt und ich bin im halbschlaf umgezogen von Bastis Bett in meins und dann habe ich wieder geschlafen. So war dies.
Und jetzt gehe ich gleich mit Amélie in die Stadt. So schauts aus.
Es grüßt
Mia. 

30.10.07 15:17


dritter Ferientag

puh! Das war eine Nacht. Ich dachte ja erst, dass ich den Sonntag Abend genau so gechillt angehen lasse wie den ganzen Tag. Und dann klingelt mein Telefon. Der Lauren wars. Bisschen Chillen beim Michel? Warum nicht. Ich packte also sieben Sachen, unter anderem eine Flasche Rum die ich noch in meinem Zimmer fand. Irgendwie hielt ich es wohl für eine gute Idee Rum dabei zu haben.
Bei Michel angekommen war der Rest schon da. Lauren, Amélie, David und Michel natürlich. Kleine chillige Runde, sehr gut.
Ich packte also meinen Rum aus. Dieser gesellte sich zu den anderen Alkoholika. Und es war von Anfang an klar, dass diese Menge an Alkohol zu viel für uns fünf sein würde. Und so war es dann auch. Viel Erinnerungen habe ich nicht mehr. Es fing an mit Rotwein. Eine Flasche Rum, eine Flasche Wodka mit Orangensaft gemischt und eine Flasche Weißwein später weiß ich nichts mehr. Bier gab es wohl auch noch. Ach, und die Kurzen, die hätte ich ja fast vergessen. Und sonst? War bestimmt ein lustiger Abend. Irgendwann, mitten in der Nacht machten wir alle uns dann auf den Weg nach hause. Nee, nicht alle. Amélie, David und ich. Wo Lauren geblieben ist weiß ich leider nicht mehr... Irgendwann war Amélie dann auch weg. ICh glaube wir haben sie nach hause gebracht. Dann war ich mit David alleine, der so lieb war mir meine Haare aus dem Gesicht zu halten während ich an einer Straßenlaterne eine kleine Pause machen machte um den Alkohol wieder los zu werden. Bei der nächsten Laterne konnte er mir leider nicht die Haare aus dem Gesicht halten, weil er auch den Alkohol wieder los werden musste... So war das. Wie genau ich dann nach hause kam weiß ich nicht mehr...
Ich weiß nur, dass Janni vor einer halben Stunde oder so in mein Zimmer kam, auf der Suche nach irgendwas, und meinte, dass ich wie ein Alkoholiker rieche. Inzwischen war ich duschen. Zu mehr bin ich noch nicht in der Lage.
Aber lustig wars. Wahrscheinlich...
Gute Nacht
Mia. 

29.10.07 12:42


 [eine Seite weiter]

Freak



Main

Poesiealbum Vergangenheit

Guck mal hier

Tagebuch Das Mädchen Freunde Gemütszustand

Playlist

Counter

Updates

Made by

by verzaubert.rocken
myblog
Gratis bloggen bei
myblog.de